top of page
InforMiert

NATIONWIDE COORDINATION CENTRE

Against Abduction and Forced Marriage

Forced marriages and abductions have been among our main areas of work for years.

The Coordination Centre, funded by the Federal Ministry for Europe, Integration and Foreign Affairs, as well as co-financed by the Women's Department of the City of Vienna, enables us to expand this work and to act as a coordinating centre throughout Austria.

Folgende langfristige Ziele werden verfolgt:

  • Die Schaffung eines bewussten und sicheren Umgangs mit Daten und EDV-Einrichtungen,

  • Erhöhung der Employability von Arbeitnehmer*innen und Arbeitsuchenden mit Migrationsgeschichte

  • Reduktion von Cyberangriffen und Erhöhung der Sicherheit am Arbeitsplatz durch Sensibilisierung

  • Zusatzqualifikationen für Arbeitnehmer*innen die in der Beratungs-, Bildungs- und Coachingarbeit mit Frauen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte arbeiten 

  • Schutz von Arbeitnehmer*innen als Konsument*innen

Partnerorganisation: OCG (Österreichische Computer Gesellschaft)

Projektlaufzeit: März 2023 – Februar 2025

Gefördert aus Mitteln des Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der AK Wien

bottom of page