arab | türkçe | english | deutsch
Zur Startseite Orient Express

Intensivlehrgang MIDE 2014

Im Jänner 2014 startet der Intensivlehrgang  MIDE - Ausbildung zur MULTIPLIKATORIN in der Erwachsenenbildung für junge Frauen mit Migrationsgeschichte zwischen 20 - 35 Jahren.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, bitte das Anmeldeformular ausgefüllt an office@orientexpress-wien.com senden.

Nähere Informationen zu Inhalten, Terminen und Anmeldung finden Sie in der Ausschreibung.

Eröffnung der Notwohnung!

Seit 01. August 2013 ist die österreichweit erste und einzige Notwohnung für von Zwangsheirat bedrohte oder betroffene Mädchen und junge Frauen in Betrieb.

Mit der Notwohnung bieten wir jungen Frauen aus ganz Österreich eine spezialisierte, geschützte Krisenunterbringung und intensive Betreuung, Beratung und Begleitung.

Schulworkshops 2013/14

Im Schuljahr 2013/14 bieten wir wieder Sensibilisierungs- und Aufklärungs-Workshops zu den Themen Zwangsheirat und weibliche Genitalverstümmelung für Schüler/innen sowie Fortbildungsveranstaltungen für Lehrpersonen in Schulen an.

Für nähere Auskünfte und Anfragen kontaktieren Sie uns gerne unter office@orientexpress-wien.com

Pressekonferenz zum Start der Notwohnung für Betroffene und Bedrohte von Zwangsheirat, 9. Juli 2013

Orient Express sowie die Ministerinnen Heinisch-Hosek und Mikl-Leitner informierten zum Start der Notwohnung.

Berichte finden Sie z.B. auf

Sozialmarie Preisträger 2013:  (© )

SozialMarie-Preis für die "Virtuelle Beratungsstelle"

Das Projekt "Virtuelle Beratungsstelle" von Orient Express wurde mit dem SozialMarie-Preis 2013 ausgezeichnet!

Das Angebot der Online-Beratung richtet sich an Mädchen und Frauen, die von Zwangsheirat bedroht oder betroffen sind. Wir bietet ihnen damit anonyme und sichere Beratung, die sie überall in Anspruch nehmen können, wo sie Zugang zum Internet haben. Wir erreichen mit diesem neuen Beratungsangebot insbesondere Mädchen und junge Frauen.

Back Zum Seitenanfang Zur Druckansicht   STARTSEITE  |  IMPRESSUM  |  Kontakt




Frauenberatungsstelle